Ambulante Wundversorgung

Teddybären

Wunden, die nicht heilen, sind für einen erkrankten Menschen körperlich wie seelisch quälend und belastend. Die medizinischen Ursachen nicht heilender Wunden müssen ärztlicherseits in jedem Einzelfall abgeklärt und überwacht werden. Aber auch für uns als ambulanter Pflegedienst sind sie ein wichtiges Thema, wenn es um die richtige Wundversorgung unserer Kunden geht.

LEMBKE Häusliche Kranken- und Altenpflege ist Mitglied im Verein Wundzentrum Hamburg. Der Pflegedienst LEMBKE unterstützt die ärztliche Therapie und arbeitet mit speziell geschulten Pflegekräften, die als Wundexperten nach ICW ausgebildet sind. Außerdem ist der Pflegedienst LEMBKE Teilnehmer an der integrierten Versorgung der medicalnetworks CJ GmbH & Co. KG.

Der Pflegedienst LEMBKE ist Ihr Ansprechpartner u. a. bei folgenden Diagnosen und Themen:

  • Diabetischer Fuß
  • Ulcus cruris (offenes Bein)
  • Dekubitus (Druckgeschwür)
  • Weichlagerungsberatung
  • Nachsorge bei Amputationen
  • Nachsorge bei Tumorwunden
  • Nachsorge bei Brandwunden
  • Wundversorgung nach Operationen
  • Kompressionstherapie 
  • Ernährungsberatung
  • Typgerechte Hautpflege